Dr. Christian M. Meyer

Kollaborative Lexikographie:

Strukturen, Dynamik und Zusammen­setzung gemeinschaftlich erarbeiteter Wortschätze

Abstract. In diesem Beitrag diskutieren wir einen neuen Ansatz zur Erarbeitung von Wörter­büchern, bei dem eine große Zahl Freiwilliger gemeinsam ein Online-Wörterbuch erarbeitet. Wir charakterisieren zunächst die wesentlichen Eckpunkte dieses nutzergetrieben-kol­la­bo­ra­tiven Vorgehens und diskutieren den aktuellen Stand der Forschung. Wir untersuchen Struktur, Dynamik und Zusammensetzung von kollaborativ erarbeiteten Wortschätzen und diskutieren, welches Innovationspotenzial in kol­la­bo­ra­tiven Wörter­büchern steckt und ob professionell erarbeitete Wörter­bücher durch den neuen Ansatz obsolet werden.

Eingereicht: 28.04.2017 | Veröffentlicht: 31.03.2018
Multilinguale Strukturen.
Multilinguale Strukturen.